Sonntag, 11. März 2012

Neues Rezensionsexemplar 02/2012

Isobel, ich wusste nicht, wie ich Dich sonst erreichen sollte. Nach heute Abend wird das alles vorbei sein. Ich wollte Dich nie in das hier mit reinziehen - niemals. Bitte glaub mir das. Irgendwie habe ich die Kontrolle über alles verloren. Das Einzige, was ich mir wünsche, ist, Dich wiederzusehen. Ich wünschte, ich könnte Dir alles erzählen. Vor allem wünschte ich, dass wir die Möglichkeit hätten, noch mal von vorne anzufangen. Was auch immer jetzt passiert, bitte glaub mir, ich wollte nicht, dass es so endet. Für immer Dein, 
V

Als Isobel bei einem Schulprojekt dem Außenseiter Varen zugewiesen wird, weiß sie noch nicht, dass das ihr ganzes Leben auf den Kopf stellt. Überraschenderweise versteht sie sich nicht nur gut mit ihm, sie scheint sich sogar in ihn zu verlieben. Doch je mehr Zeit sie mit ihm verbringt, desto mehr wird sie in den Bann der geheimnisvollen Traumwelt gezogen, die Varen sich geschaffen hat. Und diese Welt birgt viele Gefahren: Bedrohliche Kreaturen dringen in die Wirklichkeit und sind nun auch hinter Isobel her. Allmählich begreift sie, dass Varen immer tiefer in das Reich seiner (Alb-) Träume zu gleiten droht. Und nur sie kann ihn retten...

Vielen Dank an den LOEWE-Verlag für dieses Rezensionsexemplar!!!

Kommentare:

  1. Aww (:
    Ich habe schon soo viel gutes darüber gehört!
    Und die Leseprobe klingt auch vielversprechend (;
    Viel Spaß beim Lesen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Tina,

      ich freue mich auch schon sehr auf das Buch. Sobald ich "Das Erbe von Winterfell" gelesen habe, werde ich "Nevermore" anfangen. Bin schon gespannt.
      LG Esther

      Löschen

Hallo ihr Lieben!
Wenn ihr schon so weit gekommen seid, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr mir einen kurzen Kommentar da lasst. Für Anregungen, Kritik und vor allem Lob bin ich immer offen und dankbar :)
LG Eure Esther